Mittwoch, 3. Juni 2020

seltsames in seltsamen zeiten


seltsames

von inge jung (c)



über dem gartenzaun
hängt der weltversteher
der seine welt in ordnung hält
sich den schmutz vom leib
dem wahnsinn ab dem zaun keinen
raum gibt

über den gartenzaun
zeigt er empathie
scheinbar
lässt sich auf das chaos dort draußen ein
filtriert sich eine welt zurecht
wie pippi langstrumpf

nach dem gartenzaun
beginnt seine welt
sein regiment
das er mit harter hand regiert
unbequemes ausradiert
einem diktator gleich

alleine steht der gartenzaun
der vorübergehende wundert sich
im haus brennt licht
der nette herr vom gartenzaun
ist im haus
von drinnen hört man seltsames












Keine Kommentare:

Kommentar posten