Sonntag, 3. Februar 2019

tastatur-hitler


tastatur-hitler

von inge jung, im februar ‘19



auf der schiefen bahn
sagen die einen
auf dem rechten pfad die anderen
welcher pfad der rechte ist
welcher schief
ist die frage
die sich unsere weichspülkameraden
gerne stellen
natürlich nur in zensur anderer

die ewigen stänkerer
die ewig linken und rechten
von welcher warte aus eigentlich
die scheinbar großherzigen menschenfreunde-
all jenen die so unfehlbar sind
wünsche ich die pest an den hals
die in ihrer meinung so standhaft sind
wie aufgelöste brühwürfel

erteilen ratschläge
nur via tastatur
im wahren leben genießen sie alle vorzüge
da gibt es kein links oder rechts
da sind alle gleich
gleichermaßen fett und bequem
der eine sagt
die lyriker haben nichts mehr zu sagen
doch das haben sie
nur kann er das in seinem junkie-hirn nicht mehr einordnen

die anderen meinen
der autor war schon immer zu angepasst
war er nicht
lest ihn einfach!
diese tastatur-hitler verabscheue ich
immer mehr
die kommentar schreiber
die kommentare kommentieren müssen
in ihrer unendlichen weite der dummheit

die darsteller
die miserablen schauspieler ihrer eigenen szenen
überlasst das spielen doch denen die es können
eure entsetzlichen selfies
eure grässlichen bilder sind nicht zumutbar
für menschen mit verständnis

die inszenierung eurer internetpräsenz ist
ein ready made der verfaulenden freizeitkultur
diejenigen die sich hinter krankheit und tastatur
verschanzen um andere zu kritisieren
selbst nichts tun
empfehle ich teleaerobic




Keine Kommentare:

Kommentar posten