Donnerstag, 24. August 2017

für meine kinder



für meine kinder

von inge jung, im august ‘17



glaub‘ ihnen nicht
egal was sie sagen
bilde dir dein eigenes urteil
mach deine eigenen erfahrungen
lese die texte und
denke
geh‘ deine eigenen wege
lass dich nicht beirren
egal was sie sagen

vertrau‘ ihnen nicht blind
höre die worte und
denke
lass es unkommentiert
lass es sacken und ruhen
bleib nur dir selber treu
verkauf' für nichts deine meinung
bilde dir deine die für dich richtig ist
vertrete sie und steh‘ dazu
egal was darüber gesagt wird

lass dich niemals als vorreiter missbrauchen
jeder muss für sich selbst stehen
so auch die anderen
beobachte die taten und
denke
überlege für beide seiten
es gibt nicht nur eine sicht
beachte argumente und ziehe daraus deine rückschlüsse
sortiere für dich das wahre

glaub ihnen nicht
egal was sie sagen
lass dich nicht manipulieren
lerne nein zu sagen lerne ja zu sagen
wenn es für dich richtig ist
positives kann nur aus positivem kommen
glück nur aus zufriedenheit
jeder ist sein eigener richter

gehe erhobenen hauptes durch die welt
niemals überheblich
das lass den dummen
vertrete dich und deine ansicht
lass dich nicht überrumpeln
nicht kleinreden
nie einschüchtern
zeige deine schöne seele
gib deine erfahrene liebe weiter
an seelen die es wert sind



Keine Kommentare:

Kommentar posten