Samstag, 26. August 2017

die (ab)schreiber



die (ab)schreiber

von inge jung, im august ‘17



will keine einlösung
keine auslöse meiner selbst
löse mich auf
weder in wohlgefallen noch anderen fallen
will einfach nur sein
im ich sein
das ich sein
das ich bin
keine neue bemalung
die sollen andere auftragen
die keine eigenen farben haben
nicht einmal färbungen
keine blessen noch schnuppen

will keine lauten mehr hören
keine schrecklich-musik-aufdreher
hasse lärm und krach
der die leisen töne überschreit
keine zeit lässt zum denken
alles nur in aufgesetztem lebendig
dabei tot und starr
die lautesten sind die totesten
woher die worte nehmen die dagegen angehen
wer will sie schon hören oder lesen

die lauten schreiben texte
die bereits lange existierten
stellen sie als die ihren ein
keiner bemerkt es
niemand stört es
so suhlen sie sich im schlamm der abschreiber
der nachmacher
in kindertagen wären sie von der schaukel
geschuckt worden
die wahren die ehrlichen
zeigen sich her
schreiben sich auf

ihnen sei gegönnt das sie verstanden werden
sei es auch nur von wenigen




Keine Kommentare:

Kommentar posten