Sonntag, 7. Mai 2017

neue tage



neue tage

von inge jung, im mai ‘17



wenn der eiserne ring um das herz
sich löst
das rad weder poltert noch holpert
das weitere sich findet
kann aufgeatmet werden
aufgeschwungen zu höhen
ohne tiefen
in denen so lange gewandert wurde
in denen sich die seele im nebel verirrte
sie können zugeschlossen werden
mit dem schlüssel der zukunft
der der vernunft ist verloren

die zeit kann erdacht werden
zukunft erlebt
vergangenheit ist nicht nachvollziehbar
abgestorben und starr
steine sind nur steine
die felsgroß erschienen
nun zu füßen liegen
still und stumm
die hexe hat keinen einfluss mehr
hänsel und gretel gehen nach hause
eher zum schein
denn dort sitz der verräter

die einsicht zeigt einsicht
langsam
ist nicht mehr rückgekoppelt
regentropfen sind keine tränen
die werden woanderes geweint
im see der unschuld
wachsen seerosen
in gärten rosen
sommer werden nicht mehr in wäldern abgesessen
winter nicht mehr nur über alte stiegen erreicht
texte werden zu gedichten
geschichten zu erlebtem

in alten tagen geht die sonne in den westen
in neuen steht sie über allem
ein jahr nach dem tod colin vearncombes
ist er da
im sommerhimmel
wird immer da sein und zeugnis geben
wie die sternbilder von
widder und wassermann
die sich dort fanden



Keine Kommentare:

Kommentar posten