Dienstag, 16. Mai 2017

frage nach der absorption



frage nach der absorption

von inge jung, im mai ‘17


blutleeres herz
überschwemmtes gehirn
in das kein gerader gedanke gelangt
alles im brei der kompromisse verloren
verloren wie vertrauen in alte schlüssel
die rostig am haken hängen
deren sinn und tür seit langer zeit vergessen sind
vielleicht gibt es sie nicht mehr
vielleicht ist alles nur täuschung

im gewebe wartet der lymphstau
auf den aderlass
der ihn nie erreichen wird
aber die vorstellung ist grandios
abgezogen zu werden
wie tau vom sonnenlicht
einfach absorbiert
ohne bleibenden schaden zu hinterlassen
ohne gejammer
bleibt die seele auch ohne schaden

muss die absorption erst stattfinden
oder muss sie stattgefunden haben
wird gefragt
die falsche frage
sagt sie
es muss lauten
findet es ohne oder mit mir satt
bin ich teil davon oder der ausführer
die absorption
schuld ist wie der befall von holzwürmern
man wird sie nicht mehr los
nur der gnadenschuss hilft





Keine Kommentare:

Kommentar posten