Dienstag, 23. Mai 2017

die kanalbetreiber



die kanalbetreiber

von inge jung, im mai ‘17



mit unbehagen wird das zweifeln gesehen
das hinterfragen der gegebenheiten
die überall durch die kanäle schwirren
das denken übernehmen
das überdenken abschaffen
das hirn absaugen
die kanäle sollen die neuen dome sein
dort soll gehuldigt werden
dem bischof des gehirnkatarrh
dem brechreiz des verfalls
wenn die alten männer alte männer küssen

die jungen knaben warten draußen vor der tür
in der kälte
sowohl die vom bischof
als auch die der kanalbetreiber
die sich lustvoll an ihren kanälen erfreuen
dem einfachen konsumenten nicht nur das geld
sondern auch den letzten rest gehirn
aus tasche und schädel ziehen
der dümmlich lächelnd
die talkgäste aufzählt
die sagten dass sie sagten

das hirn ist abgegeben
der verstand im nirwana verschwunden
der kanalbetreiber legt jedes einzelne
in ein regal
der bischof lässt sich die welke hand küssen
bevor er zu den knäblein geht
aber die gesprächsrundendamen haben recht
sie zeigen die dummheit auf

die vor und hinter dem glas



Keine Kommentare:

Kommentar posten