Dienstag, 30. Mai 2017

das ende der wünsche



das ende der wünsche

von inge jung, im mai ‘17



wenn über kein grünes gras gegangen wird
kein vogel mehr singt
die nachtfee keine wünsche erfüllt
der mond sich nicht zeigt
kommt der realitätswahn gekrochen
mit all seinen pockennarben
die er zur schau stellt
fängt an die farben zu verschlingen
den boden aufzutun

dann ist es gut wenn ein engel herabsteigt
nur für das selbst
um die buntheit der welt aufzuzeigen
die seele wieder zum leuchten zu bringen
dann kann der sommerhimmel erahnt werden
gerade wenn die nacht aufzieht
die mit ihrem lärm alles nach draußen zieht
was innen klingt

engel haben keine flügel
keine dicken kindergesichter
hängen nicht in kalten hallen mit bunten fenstern
werden meist nie erkannt
außer von denen die aufmerksam sind
nicht im eigentlichen sinne nach draußen
sind an seiten
im rücken
lieben und spüren
sollten geliebt und erspürt werden

die leichtigkeit wird nicht zur last




Keine Kommentare:

Kommentar posten